Bin ich Süchtig? + Spring Outfit

10:57:00

Gestern Mittag hat mein Handy doch wirklich den Geist aufgegeben! Es kam urplötzlich und dann rührte sich nichts mehr.
Ich musste direkt an die ganzen Bilder denken, die noch nicht gespeichert waren, an meinen Instagrampost, welchen ich für den Abend vorbereitet hatte, an meine ungesicherten Kontakte und an meine Freunde, denen ich auf WhatsApp einen halben Tag nicht antworten konnte.
Dann stellte ich mir die Frage "Bin ich eigentlich Handy / Social Media süchtig?"
Ich, mindestens zwei Wochen ohne mein Handy - geht das gut?
Traurig zu sehen wie wichtig einem solche Dinge doch tatsächlich sind! Ich muss ehrlich zugeben, das es mir sehr schwer fällt, zu wissen, dass ich meine neusten Insta-Benachrichtigungen, Snaps und WhatsApp Nachrichten nicht direkt checken kann.



Natürlich lege ich mein Handy auch oft auf die Seite oder schalte es aus wenn ich Vorlesungen habe, am lernen bin, meine Freunde treffe und andere wichtige Termine habe. Oft genieße ich es auch mal eine Stunde nicht erreichbar zu sein und Zeit für mich zu haben. Vor allem im Urlaub genieße ich die Zeit ohne das Handy, lese stattdessen lieber mal ein Buch und checke die 'News' erst am Abend. Trotzdem ist der Gedanke, dass mein Handy plötzlich eine längere Zeit lang weg ist grausam für mich.
Gerade als Blogger möchte man eben seine neusten Mails checken, die neusten Kommentare unter dem Bild lesen, Fragen von Lesern beantworten und sie auf Snapchat auf dem Neusten halten. Ich denke allerdings, dass dabei einfach wichtig ist, das wahre Leben von der Digitalen Welt abgrenzen zu können und dabei die wichtigen Dinge im Leben der Digitalen Welt vorzuziehen.
Wie steht ihr zu diesem Konsumverhalten? Wer würde es problemlos zwei Wochen ohne das Handy aushalten?




Nun aber zu meinem Frühlingslook, welchen ich Euch hier vorstellen möchte. Rosa und Pastellblau sind momentan auch modetechnisch meine Lieblingsfarben. Egal welches Modegeschäft man derzeit besucht, überall findet man die neuen Trendfarben. Aber das ist ja auch kein Wunder - Die Farben passen perfekt zum Frühling und bringen einfach Freude in das Leben, findet ihr nicht auch? Ich habe hier mein neues, rosa farbendes Off-Shoulder Top mit einer klassischen schwarzen Jeans kombiniert. Passend dazu trage ich meine neuen Nike Huarache in metallic-rosa und meine geliebte Michael Kors Tasche.
Auch meine neusten Schmuckstücke dürfen hier nicht fehlen! Das neue Uhrenmodell von Daniel Wellington hat es mir sehr angetan und ist zu meinem täglichen Begleiter geworden.




OUTFITDETAILS:

Off-Shoulder Top: Stradivarius
Jeans: Hollister
Schuhe: Nike
Tasche: Michael Kors
Gürtel: Pimkie
Uhr und Armreif: Daniel Wellington





You Might Also Like

0 Kommentare

Bloglovin

Follow

Blog Connect